Category: Textbeitrag

Sponti gegen Abschottungspolitik

Am Freitag versammelten sich ca. 70 Menschen, um an den Tod von 500 Menschen im Mittelmeer vergangene Woche zu erinnern, und um ihre Wut auf die menschenverachtende Abschottungspolitik Europas auszudrücken (addn.me-Artikel). Wir haben auf...

PM: Applaus für Kelle?

via Kommando Kelle Am Dienstag, den 22.3.2016 protestierten die feministischen Klatschfreund_innen des „Kommando Kelle“ lautstark gegen eine Veranstaltung der CDU mit Birgit Kelle in und am Haus an der Kreuzkirche. Eingeladen hatten die beiden...

Repressionen beim Deichkind-Konzert am Montag, 08.02.16

Repressionen beim Deichkind-Konzert am Montag, 08.02.16

Das Wochenende, an dem die Demonstration “Solidarity without limits” mit über 1500 Teilnehmenden in Dresden stattfand, wurde mit dem kostenlosen Konzert am Montag abgerundet. Deichkind, Das Bo, Fatoni und andere hatten zur Party auf...

Ein paar Gedanken zur Strategiekonferenz von Dresden Nazifrei

Ein paar Gedanken zur Strategiekonferenz von Dresden Nazifrei

Zunächst einmal möchten wir sagen, dass wir es für Richtig und Wichtig halten, sich gemeinsam grundsätzliche Gedanken darüber zu machen, wie es in Dresden mit dem Gegenprotest zu Pegida weitergehen soll. Es ist unübersehbar,...

Weil es auch in Dresden »…ums Ganze!« geht …

Weil es auch in Dresden »…ums Ganze!« geht …

Gründungs- und Beitrittserkläung – critique‘n‘act geht ins »…ums Ganze!« Bündnis! Wir, die Gruppen e*vibes, AusserKontrolle, Undogmatische Radikale Antifa und gruppe polar, haben in Dresden critique‘n’act gegründet. In dieser gruppenübergreifenden Föderation wollen wir linksradikale Akteur*innen...

Solidarität mit Geflüchteten – wider den deutschen Zuständen

Solidarität mit Geflüchteten – wider den deutschen Zuständen

Genoss*innen aus bundesweiten Strukturen haben sich zusammengetan, um auf die Vorkommnisse der letzten Tage, Wochen und Monate in Sachsen, ganz speziell in Heidenau, zu reagieren und organisieren am kommenden Wochenende zwei Aktionen zu deren...

Flyer an 5000 Haushalte in Dresden verteilt

Flyer an 5000 Haushalte in Dresden verteilt

Nach Neujahr verteilte die Undogmatische Radikale Antifa Dresden 5000 Flyer an Haushalte in einigen Stadtteilen Dresdens. Ziel der Aktion war es, den Menschen anhand eines kurzen Abrisses von Naziaktivitäten zu zeigen, dass Dresden ein...

„Für Dresden, für Sachsen – für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ – Geht’s noch?! Volksgemeinschaft? Ohne uns!

„Für Dresden, für Sachsen – für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ – Geht’s noch?! Volksgemeinschaft? Ohne uns!

Wie schon einmal erwähnt, kann der Kampf gegen Rassismus und andere diskriminierenden Einstellungen nur dann erfolgreich sein, wenn er von weiten Teilen der Gesellschaft akzeptiert und im besten Falle getragen wird. So ist es...

Einschätzung zur Entwicklung der PEGIDA-Gegenproteste

Einschätzung zur Entwicklung der PEGIDA-Gegenproteste

Wer die Proteste gegen PEGIDA in den letzten zwei Wochen beobachtet hat, wird bemerkt haben, dass diese an Entschlossenheit verloren haben. Die Demonstrationszüge, welche vom Bündnis Dresden Nazifrei organisiert wurden (am 08.12. als Teil...