Tagged: keine ruhe

+++ Save the Date +++ 20.09.2014 in Hoyerswerda +++

+++ Save the Date +++ 20.09.2014 in Hoyerswerda +++

#Update 12.09.2013: Eine zentrale Aktion am 20.09.2014 in Hoyerswerda entfällt, somit wird es auch kein Zugtreffpunkt geben. “Liebe Freund*innen und Antifaschist*innen, auch in diesem Jahr erinnern wir wieder an die Ereignisse von Hoyerswerda 1991...

Podiumsdiskussion über die Ereignisse um den 13. Februar in Dresden.

Podiumsdiskussion über die Ereignisse um den 13. Februar in Dresden.

Europas ehemals größter Naziaufmarsch in Dresden ist Geschichte und konnte viermal in Folge blockiert werden. In diesem Jahr marschierten aber erstmals wieder 500 Nazis ungestört durch Dresden. Wie sind die letzten Jahre zu bewerten...

Auswertung: Dresden, 13. Februar 2013

Auswertung: Dresden, 13. Februar 2013

Besser spät als nie, unser Auswertungsartikel zum 13. Februar 2013 in Dresden: …and they did it again!  Am vergangenen 13. Februar konnte der geplante “Trauermarsch” des Aktionsbündnisses “Gegen das Vergessen” aufgrund des Zusammenwirkens verschiedener...

NUR NOCH WENIGE TAGE BIS ZUM NAZIAUFMARSCH

NUR NOCH WENIGE TAGE BIS ZUM NAZIAUFMARSCH

Am 13.02.2013 will die „Initiative gegen das Vergessen“ mit Hilfe der NPD einen „Trauermarsch“ in Dresden abhalten. Während die Stadt Dresden noch Ordner für ihre Menschenkette sucht, rufen wir weiterhin dazu auf, sich dem...

“Die Freiheit” und ihr Gedenken: The Living Dead in der Pragerstraße!

“Die Freiheit” und ihr Gedenken: The Living Dead in der Pragerstraße!

Die rechtspopulistische Kleinstpartei „Die Freiheit“ plant für Anfang Februar zwei Infostände in Dresden. Unter dem Titel „Stilles Gedenken 13. Februar – Dresden“ wollen die Rechtspopulisten wie schon am 26. Januar 2013 ihre Propaganda verteilen....

Start der Kampagne 13|02 KEINE RUHE!

Start der Kampagne 13|02 KEINE RUHE!

Heute, am 21.12.2012, startet die antifaschistische Kampagne „13|02 KEINE RUHE! Jeden Opfermythos dekonstruieren – Nazis stoppen!“ mit der Veröffentlichung eines Kurzaufrufs ihre Mobilisierung gegen den Naziaufmarsch am 13.02.2013. Denn auch an diesem Tag plant...