Tagged: nazifrei

“Kein Viertel für Nazis!” – Teil 5: Der “Verein für ein extremismusfreies Sachsen”, der Tabakladen des Hans-Jürgen Zickler und die Freien Wähler.

In diesem Text wollen wir uns mit Rechten beschäftigen, die von der Straße weg nun in den Parlamenten und Stadträten ihre Politik betreiben. Vermutlich ist euch Hans-Jürgen Zickler – Listenplatz eins der AfD für...

“Kein Viertel für Nazis!” – Teil 4: Vom Albertplatz, die Alaunstraße hoch zum Scheunevorplatz.

Verschiedene Kneipen der Dresdner Neustadt sind schon seit längerem beliebte Treffpunkte für organisierte (Neo-)Nazis und Anhänger*innen der “Neuen Rechten”. Das bloße Besuchen der Lokale, das Rumgemacker in und vor diesen, inklusive verschiedener Gruppenfotos mit...

“Kein Viertel für Nazis!”-Teil 2: Schnitte im Hecht. Die völkisch-identitäre Friseurin und ehemalige Influencerin Sarah Bergemann

Vorbemerkung Für den folgenden Text orientierten wir uns an den Inhalten die sich aus dem als Fußnote verlinkten Indymedia-Artikel [1] entnehmen lassen und haben zusätzlich eigene Recherchen angestellt. Sarah Bergemanns Friseurinnenladen “Schnitte im Hecht”...

Am 17.Juni ab in den Randbezirk!

Am 17.Juni ab in den Randbezirk!

Dresden Nazifrei ruft dazu auf am 17.Juni gegen den geplanten Aufmarsch der NPD aktiv zu werden: “Wir rufen euch dazu auf, am 17. Juni um 17:30 Uhr in der Nähe des Bahnhof Niedersedlitz zu...

13.Februar in Dresden! What’s up?

13.Februar in Dresden! What’s up?

Morgen ist der 13.Februar. Wir möchten euch hiermit auf den aktuellen Stand bringen. Was plant die Stadt oder andere Akteur*innen an Gedenkaktionen, was planen die Nazis und wie sieht es mit dem Gegenprotest aus....

Podiumsdiskussion über die Ereignisse um den 13. Februar in Dresden.

Podiumsdiskussion über die Ereignisse um den 13. Februar in Dresden.

Europas ehemals größter Naziaufmarsch in Dresden ist Geschichte und konnte viermal in Folge blockiert werden. In diesem Jahr marschierten aber erstmals wieder 500 Nazis ungestört durch Dresden. Wie sind die letzten Jahre zu bewerten...

Auswertung zu den Ereignissen um den 13.02.2014

Auswertung zu den Ereignissen um den 13.02.2014

Slogans wie „Put an End to the Myth of Dresden“ und „Bereitet Euch gut auf den Tag vor, es könnte der letzte 13.02. sein!“ haben dieses Jahr die antifaschistische Kampagne um den 13. Februar...

Antifa-Mobi beginnt: No Excuses! Put an end to the Myth of Dresden!

Antifa-Mobi beginnt: No Excuses! Put an end to the Myth of Dresden!

Es ist soweit: die antifaschistische Kampagne „No Excuses – Put an End to the Myth of Dresden“ startet neben Dresden Nazifrei die Mobilisierung gegen den jährlich stattfinden Naziaufmarsch in Dresden. Am 13. Februar 2014...